Aktuelle Hinweise

Schumann: Kinderszenen op. 15 für Violoncello und Klavier

Übertragen von Paul Grümmer, neu hg. von Guido Schiefen und Markus Kreul
Edition Pelikan
28 Seiten
Art.Nr. PE 2070
ISBN 978-3-03807-114-3
ISMN 979-0-2028-4035-1
Erscheinungsdatum: November 2019

"Die „Kinderszenen“ für Klavier von Robert Schumann wurden in der zweiten Hälfte des vorigen Jahrhunderts, ganz in der Tradition des 19. Jahrhunderts, von Paul Grümmer und Willy Hahn für Cello und Klavier bearbeitet. Jetzt haben Guido Schiefen und Markus Kreul diese „kostbare Rarität“ – so die Herausgeber – neu herausgebracht. Die Neuausgabe orientiert sich im Wesentlichen an derjenigen von Grümmer/Hahn, ist revidiert und um neue Fingersatz- und Bogenstrichvorschläge ergänzt. Vorworte der Herausgeber und von der Projektleiterin des Schumann-Netzwerks, Ingrid Bodsch, runden diese praktische Neuausgabe ab."
https://hug-musikverlage.ch/streichinstrumente/

Robert Schumann: Violinkonzert d-moll WoO 1

Johannes Brahms: Konzert für Violine, Cello und Orchester h-moll op. 102
Antje Weithaas (Violine), Maximilian Hornung (Cello), NDR Radiophilharmonie unter der Leitung von Andrew Manze
Audio CD
CPO
Erscheinungsdatum: 16.9.2019

CD der Woche: Antje Weithaas hat mit der NDR-Radiophilharmonie Schumanns Violinkonzert und Brahms' Doppelkonzert für Violine und Cello eingespült.
Antje Weithaas nimmt Schumanns seinem jungen Freund Joseph Joachim gewidmete Violinkonzert "in seinem Hin- und Hergeworfensein komplett ernst. Statt auf Glamour setzt sie auf Authentizität. Das wirkt auch deswegen so stark, weil die NDR Radiophilharmonie unter Chefdirigent Andrew Manze sich mit ihr auf diesen Weg in die Seele Schumanns einlässt."
https://www.ndr.de/kultur/

Robert Schumann: Myrthen op.25 Nr.1-26

Christian Gerhaher (Bariton), Camilla Tilling (Sopran), Gerold Huber (Klavier)
Audio CD
Schumann Lieder Vol. 2
Sony (2018)
Erscheinungsdatum/released: 11.10.2019

Vgl./cf. https://www.deutschlandfunk.de/

Contrasts

Mit Werken von: Wolfgang Amadeus Mozart, Robert Schumann (Märchenerzählungen op. 132), Johannes Brahms (1833-1897), Bela Bartok (1881-1945), Ilian Rechtman (geb. 1961)
Sharon Kam (Klarinette) Ori Kam (Viola) & Matan Porat (Klavier)CD
Audio CD
Orfeo (2018)
Erscheinungsdatum/released: 13.9.2019

Robert Schumann

Orchester- und Kammermusikwerke für Klavier zu 4 Händen, Vol. 5
Symphonien Nr. 1 & 4 für Klavier 4-händig
Klavierduo Eckerle
Audio CD
Naxos (2018)
Erscheinungsdatum/released: 13.9.2019

Robert Schumann: Songs of Love and Death

Dichterliebe op.48, Fünf Lieder op. 40 & Kerner-Lieder op. 35
Originaltitel: Songs of Love and Death
Simon Wallfisch (Bariton), Edward Rushton (Klavier)
Resonus (2018)
Erscheinungsdatum/released: 30.8.2019

Brahms Violin Sonatas

Alina Ibragimova (Violine), Cédric Tiberghien (Klavier)
Brahms: Violin Sonata No. 1 in G major, Op. 78, Violin Sonata No. 2 in A major, Op. 100 & Violin Sonata No. 3 in D minor, Op. 108
Clara Schumann: Romances (3), Op. 22: No. 1 – Andante Molto

Audio CD
Hyperion
Erscheinungsdatum/released: 30.8.2019

Brahms Violin Sonatas

SCHUMANN BY ARRANGEMENT

Robert Schumann: Album für die Jugend op. 68 Nr. 1-43 (arr. für Streichtrio von Anssi Karttunen)
Zebra Trio
Audio CD
Toccata (2018)
Erscheinungsdatum/released: 16.8.2019

Robert Schumann

Arabeske op. 18; Fantasie op. 17, Papillons op. 2; Faschingsschwank aus Wien op. 26
Joseph Tong, Klavier
Audio CD
Quartz (2018)
Erscheinungsdatum/released: 2.8.2019

Die Schülerin - Die Meisterin. Ilona Eibenschütz und Clara Schumann. Zeitzeugnisse einer Frauenkarriere um 1900.

Hg. von Ingrid Bodsch, bearb. von Kazuko Ozawa und Matthias Wendt
320 Seiten
Verlag StadtMuseum Bonn, 2019

Robert Schumann

Intermezzi op. 4, Klaviersonate Nr. 1 op.11
Tullia Melandri (Hammerklavier)
Audio CD
Dynamic (2018)
Erscheinungsdatum/released: 12.7.2019

The Leipzig Circle

London Bridge Trio
Fanny Hensel: Piano Trio in D minor, Op. 11; Felix Mendelssohn Bartholdy: Songs without words, Op. 109; Robert Schumann: Piano Trio No. 1 in D minor, Op. 63; Clara Schumann: Three Romances, Op. 22
Audio CD
SOMM Recordings
Erscheinungsdatum/released: 28.6.2019

Schumann

Abegg Variations, Op. 1
Humoreske, Op. 20
Piano Sonata No. 1 in F-sharp minor, Op. 11

Zhang Cheng, piano
Audio CD
Erscheinungsdatum: Juni 2019

http://accentus.com/discs/zhang-cheng-schumann

Schumann

Une Rencontre - Schumann/Murail

Robert Schumann: Kinderszenen op.15 für Cello, Flöte, Klavier (Reflektionen von Tristan Murail); 5 Stücke im Volkston op. 102 für Cello & Klavier; Fantasiestücke op. 73 für Cello & Klavier
Tristan Murail: Attracteurs etranges; Une lettre de Vincent; C'est un jardin secret, ma soeur, ma fiancee, une fontaine close, une source scellee
Marie Ythier (Cello), Marie Vermeulin (Klavier), Samuel Bricault (Flöte)
Audio CD
Metier (2018)
Erscheinungsdatum/released: 21.6.2019

Hommage A Vienne

Clara Schumann: Scherzo op. 10; 3 Romanzen op. 11
Franz Schubert: Diabelli-Variationen; Ungarische Melodie D. 817; Impromptu D. 935
Ludwig van Beethoven: Polonaise op. 89
Robert Schumann: Faschingsschwank aus Wien op. 26
Elena Gaponenko (Klavier)
Oehms (2018)
Erscheinungsdatum/released: 14.6.2019

Clara Schumann: Piano Transcriptions

Jozef de Beenhouwer, Klavier
Robert Schumann / Clara Schumann: Drei Lieder; 3 Studien für den Pedalflügel op. 56; 4 Lieder; Genoveva-Ouvertüre op. 81; 3 Skizzen für den Pedalflügel op. 58; 4 Lieder
+Bennett / Clara Schumann: Andante cantabile aus "Three Diversions" für Klavier zu 4 Händen
+Brahms: Menuetto G-Dur aus der Serenade D-Dur op. 11; Scherzo - Vivace C-Dur aus der Serenade A-Dur op. 16
+Clara Schumann: Albumblatt über "Ein feste Burg ist unser Gott"
Super Audio CD
MDG
Erscheinungstermin/released: 31.5.2019

Robert Schumann (1810-1856)

Fantasiestücke op.12
Humoreske op. 20
Jörg Demus (Hammerflügel / Conrad Graf 1835)
Audio CD
MDG, DDD (1984)
Erscheinungsdatum/released: 31.5.2019

MDG würdigt mit dieser 35 Jahre alten Aufnahme den mit 90 Jahren verstorbenen Pianisten, dem Schumann immer ganz nahe war.

The Oxford Handbook of Faust in Music (Oxford Handbooks)

Hg. von Lorna Fitzsimmons & Charles Mcknight
616 Seiten
Oxford University Press
Erscheinungsdatum: 7. August 2019

PART 1. SYMPHONIC, CHORAL, CHAMBER, AND SOLO FAUST WORKS 1. Selected Settings from "Auerbachs Keller" Alberto Rizzuti 2. Musical Remembering in Schubert's Faust Settings Marjorie Hirsch 3. Berlioz, Faust, and the Gothic Julian Rushton 4. Schumann's Struggle with Goethe's Faust Laura Tunbridge 5. Ideas of Redemption and the Total Artwork in Wagner's Encounters with Faust Thomas S. Grey 6. Liszt's Faust Complexes Jonathan Kregor 7. Gounodian Fausts by Pablo de Sarasate, Joan Baptista Pujol, and Felip Pedrell i Sabate Rolf Backer 8. Mahler's Eighth and the Faust Symphonic Tradition James L. Zychowicz 9. Hanns Eisler and Faust in the German Democratic Republic Joy H. Calico 10. The Paradoxical Faust Cantatas of Adrian Leverkuhn and Alfred Schnittke Charles McKnight PART 2. FAUST IN OPERA 11. Louis Spohr's Tragic Faust Clive McClelland 12. The Genesis, Transformations, Sources, and Style of Gounod's Faust Vincent Giroud 13. Mefistofele Triumphant--From the Ideal to the Real Michele Girardi 14. Extending the Reach of Ferruccio Busoni's Doktor Faust Marc-Andre Roberge 15. The Faustian and Mephistophelean Worlds in Stravinsky's The Rake's Progress Maureen A. Carr 16. Havergal Brian's Gothic Opera Faust Jurgen Schaarwachter 17. The Serial Concept in Pousseur's Votre Faust Andre Bregegere 18. Reflections of the Contemporary Schizophrenia in Josef Berg's Two Versions of Johanes doktor Faust Martin Flasar 19. History and Faust in Doctor Atomic Rebecca Cypess 20. Pascal Dusapin's New Lyrical Style in Faustus, the Last Night Jacques Amblard PART 3. FAUST IN BALLET AND MUSICAL THEATER 21. Faust Goes Dancing Kristin Rygg 22. Heinrich Heine's Faust Ballet Scenario, 1846-1948 David Conway 23. The American Musical and the Faustian Bargain Raymond Knapp 24. Faust Rocks the Stage (Not) Elizabeth L. Wollman 25. Helen Gifford's Marlovian Regarding Faustus Mark Carroll

Robert Schumann: Symphonie Nr.1

Franz Schubert: Symphonie Nr. 3
Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Mariss Jansons
Audio CD
BRKlassik (2018/2015)
Erscheinungsdatum/released: 17.5.2019

Robert Schumann: The Violin Sonatas

Sonaten für Violine & Klavier Nr.1-3
Eriikka Maalismaa (Violine), Emil Holmström (Klavier)
Audio CD
Alba (2018)
Erscheinungsdatum/released: 26.4.2019

Christopher Park: Schumann

Robert Schumann: Arabeske op. 18; Konzert ohne Orchester op.14; Blumenstück op. 19; Faschingsschwank aus Wien op. 26; Scherzo (Anhang zu op. 14)
Christopher Park, Klavier
Audio CD
Oehms (2018)
Erscheinungsdatum/released: 12.4.2019
Vgl. https://www.pizzicato.lu/

Christian Tetzlaff spielt Violinkonzerte (mit Ondine-Katalog 2019)

Felix Mendelssohn Bartholdy: Violinkonzert op. 64
Robert Schumann: Violinkonzert d-moll WoO. 1; Fantasie C-Dur op. 131 für Violine & Orchester
Christian Tetzlaff, Radio-Sinfonie-Orchester Frankfurt, Paavo Järvi
Audio CD
Ondine (2010)
Erscheinungsdatum/released: 12.4.2019

Friedrich Kiel: Klavier-Quintett Nr. 2 op. 76

Robert Schumann: Klavier-Quintett op. 44
Maria Bergmann (Klavier), Beetz-Quartett
Audio CD
SWR Digital
Erscheinungsdatum/released: 12.4.2019

Clara Schumann. Musik als Lebensform

Beatrix Borchard
Neue Quellen - Andere Schreibweisen. 
Mit einem Werkverzeichnis von Joachim Draheim.

2019, 431 S., mit 65 Abb., Hardcover
Erscheinungsdatum: 12.9.2019
ISBN: 978-3-487-08620-0

Robert Schumann & Christian Jost: Dichterliebe

Robert Schumann & Christian Jost: Dichterliebe
Mit weiteren Werken von: Robert Schumann
Mitwirkende: Peter Lodahl (Tenor) Stella Doufexis (Mezzo), Daniel Heide (Klavier), Horenstein Ensemble
2 Audio-CDs
Deutsche Grammophon
Erscheinungstermin/released: 12.4.2019

"Schumanns eindringlicher Liederzyklus Dichterliebe wurde von dem deutschen Komponisten und Dirigenten Christian Jost neu komponiert und ist nun auf einem Doppelalbum von Deutsche Grammophon zu hören. Es koppelt Josts Werk mit Aufnahmen des Schumann’schen Originals und seines Liederkreises op. 39, die die Mezzosopranistin Stella Doufexis ein Jahr vor ihrem tragischen Krebstod einspielte. Josts Dichterliebe, vorgetragen von dem dänischen Tenor Peter Lodahl und dem Horenstein Ensemble, zeigt die wechselnden Stimmungen von Schumanns Werk in einem ungewohnten Licht. Die Neukomposition ist eine Auftragsarbeit vom Konzerthaus Berlin und dem Copenhagen Opera Festival. Sie wurde im Oktober 2017 in Berlin uraufgeführt."
https://www.jpc.de/jpcng/classic/

CD der Woche: https://www.ardaudiothek.de/

Jubiläumsbroschüre "Clara Schumann und Richard Wagner – Zwei Unvergleichliche (?)"

Begleitend zu einem Konzert-Zyklus gaben die Richard-Wagner-Stätten Graupa die von Dr. Wolfgang Mende verfasste Jubiläumsbroschüre "Clara Schumann und Richard Wagner – Zwei Unvergleichliche (?)" heraus, die das komplexe Verhältnis zwischen Clara Schumann und Richard Wagner beleuchtet.

Die drei Kapitel „Wege zur Einzigartigkeit“, „Symbiosen mit Schieflage“ und „Im Sturmauge des Parteienstreits“ münden jeweils in eine thematisch anschließende Erläuterung eines der Konzertprogramme.

Die reich illustrierte Programmbroschüre kann im Jagdschloss Graupa für 4,95 € erworben oder unter wagnerstaetten@pirna.de zzgl. Porto- und Versandkosten von 3,00 € bestellt werden. Besucher der drei Konzerte erhalten sie zum vergünstigten Preis von 3,00 €.

https://www.wagnerstaetten.de/Aktuell/

On tour. Clara Schumann als Konzertvirtuosin auf den Bühnen Europas

Hrsg. von Ingrid Bodsch
400 Seiten
Reich illustrierter Begleitband (Aufsatzband) zur gleichnamigen Ausstellung
Mit Aufsätzen und Beiträgen von Otto Biba, Ingrid Bodsch, Ingrid Fuchs, Irmgard Knechtges-Obrecht, Gerd Nauhaus, Theresa Schlegel, Ute Scholz, Thomas Synofzik und Désirée Wittkowski zu Clara Schumanns Konzertreisen innerhalb Deutschlands, nach Paris, Wien, Russland, in die Schweiz und die Niederlande und nach England, ihren musikalischen Beziehungen zu Brahms und Joachim, einem Itinerar Clara Schumanns von Theresa Schlegel und einer Bibliographie von Armin Koch 
Erscheinungsdatum: 14. 6.2019
ISBN 978-3-931878-56-6

On tour. Clara Schumann als Konzertvirtuosin

Irmgard Knechtges-Obrecht: CLARA SCHUMANN. Ein Leben für die Musik

Biographie, 256 Seiten
Wissenschaftliche Buchgesellschaft Theiss
ISBN 978-3-8062-3850-1
Erscheinungsdatum: 21.5.2019

Ulrike Kienzle: Clara Schumann - Eine moderne Frau im Frankfurt des 19. Jahrhunderts. Biografie. Biografischer Essay und Bildband. Begleitbuch zur Ausstellung

176 Seiten
Societäts Verlag
Erscheinungsdatum: 1.4.2019
ISBN 978-3955423353

Clara Schumann: Jugendtagebücher 1827-1840

Nach den Handschriften im Robert Schumann-Haus Zwckau herausgegeben von Gerd Nauhaus und Nancy B. Reich.
Olms Verlag
702 Seiten
Erscheinungsdatum: 1.3.2019
978-3-487-08621-7 (ISBN)

"'Ach wär' doch mein Vater ein anderer": Die Jugendtagebücher von Clara Schumann sind erstmals vollständig ediert und geben Einblicke in ihr schwieriges Verhältnis zu ihrem Vater." Vgl. "Die höhere Kunst", Rezension von Helmut Mauró in der Online-Ausgabe der Süddeutschen Zeitung, 28.7.2019:
https://www.sueddeutsche.de/kultur/

Released today: Isata Kanneh-Mason's Debut CD "Romance". The Piano Music of Clara Schumann, DECCA, 5.7.2019

Klavierkonzert A moll op. 7 (eingespielt mit dem Royal Liverpool Philharmonic Orchestra)

Romanzen op. 11

Romanzen op. 22

Sonate für Klavier g-moll, komponiert 1841 als Weihnachtsgeschenk für Robert Schumann, fertiggestellt Januar 1842, zum ersten Mal veröffentlicht 1991 bei #Breitkopf&Härtel durch Gerd Nauhaus

Robert SCHUMANNS Lieder "Mondnacht" und "Widmung" arrangiert für Klavier solo von Clara Schumann

"Kanneh-Mason’s all-Schumann album, set for a July release, includes the piano concerto (with New Zealand conductor Holly Mathieson and Royal Liverpool Philharmonic Orchestra), solo piano works and the composer’s three romances for violin and piano, with US violinist Elena Urioste. Clara Schumann’s music will also feature in two of this year’s Proms, only the second season in which it has been programmed."
https://www.theguardian.com/

Klaviertranskriptionen von Clara Schumann

Jozef De Beenhouwer, Klavier

Robert Schumann (1810-1856): Drei Lieder: „Widmung“, „Du bist wie eine Blume“! „Singet nicht in Trauertönen“; Studien für Pedalflügel op. 56: I. Mit innigem Ausdruck, II. Innig, III. Nicht zu schnell, IV. Adagio; Vier Lieder: „Sehnsucht nach der Waldgegend“, „Märzveilchen“, „Geständnis“, „Lied der Braut"; Ouvertüre zur Oper „Genoveva“ op. 81; Studien für Pedalflügel op. 58: I. Nicht schnell und sehr markiert, II. Lebhaft, III. Allegretto; Vier Lieder: „Dein Angesicht“, „Loreley“, „Mondnacht“, „Schöne Wiege meiner Leiden“
William Sternname Bennett (1816-1875): Andante cantabile aus „Three Diversions“ für Klavier zu 4 Händen

Johannes Brahms (1833-1897): Menuetto I/II G-Dur aus der Serenade D-Dur op. 11; Scherzo: Vivace C-Dur aus der Serenade A-Dur

Clara Wieck (1819-1896): Albumblatt über „Ein feste Burg ist unser Gott“ *)

Audio CD

MDG
Erscheinungsdatum: 27.05.2019

Ragna Schirmer - Madame Schumann

Robert Schumann: Klavierquartett Es-Dur op. 47; Widmung op. 25 Nr. 1; Kinderszenen op. 15
Fanny Hensel: Über allen Gipfeln ist Ruh
Clara Schumann: Klaviertrio g-moll op. 17
Beethoven: Klaviersonate Nr. 21 "Waldstein"
Scarlatti: Klaviersonate D-Dur K. 430 "Tempo di Ballo"
Händel: Klaviersuite Nr. 7 HWV 432
Gluck / Brahms: Gavotte Wq. 40
Chopin: Walzer Nr. 7 cis-moll
Mendelssohn Bartholdy: Rondo capriccioso op. 14
Ragna Schirmer (Klavier), Nora Friedrichs, Iason Keramidis, Julien Heichelbech, Benedict Klöckner
2 Audio CDs
Berlin Classics
Erscheinungsdatum/released: 10.5.2019

Dichterliebe

Robert Schumann: Dichterliebe op.48, In der Nacht; Die Löwenbraut; Wenn ich ein Vöglein wär; Mein Herz ist schwer; Kurzes Erwachen; Sängers Trost; Mein Wagen rollet langsam; Romanze op. 11 Nr. 2; Romanzen op. 28 Nr. 1 & 2
Clara Schumann: Romanze op. 11 Nr. 2 für Klavier; Kanon "Wenn ich ein Vöglein wär"
Julian Prégardien (Tenor), Eric Le Sage (Klavier), Sandrine Piau (Sopran)
Audio CD
Alpha
Erscheinungsdatum/released: 3.5.2019

Nominiert für den Preis der Deutschen Schallplattenkritik im Fach "Klassisches Lied und Vokalrecital", Bestenliste 3/2019 (veröffentlicht 14.8.2019) mit folgender Würdigung:
"Julian Prégardien zeigt Mut, im allerheiligsten Bezirk der Liedkunst. Er stellt dem „Dichterliebe“-Zyklus Robert Schumanns Lieder von Clara Schumann an die Seite, bezieht die Kollegin Sandrine Piau nicht nur als Duett-Partnerin ein, sondern lässt sie, als innere Stimme der Geliebten, diskret mitklingen. Vor allem nimmt er sich faszinierende Gestaltungsfreiheiten heraus, wagt überraschende, als Ausdrucksmittel einleuchtende Verzierungen und Varianten. Le Sage, auf einem historischen Blüthner-Flügel, ist ihm ein hochempfindlicher Seelen-Echoraum. Ein klug komponiertes Konzeptalbum. (Für die Jury: Holger Noltze)"

https://www.schallplattenkritik.de/news/
(14.8.2019)

Clara Schumann

Complete songs
3 Rückert-Lieder op. 12; 6 Lieder op. 13; 6 Lieder op. 23 aus "Jucunde" von Hermann Rollett; Walzer; Der Abendstern; Der Wanderer; Der Wanderer in der Sägemühle; Am Strande; Ihr Bildnis; Volkslied; Die gute Nacht, die ich dir sage; Sie liebten sich beide; Lorelei; Oh weh des Scheidens, das er tat; Mein Stern; O thou ly star; Beim Abschied; Das Veilchen
Miriam Alexandra, Sopran
Peter Gijsbertsen, Tenor
Jozef de Beenhouwer, Klavier
Super Audio CD
MDG, DDD, 2018
Erscheinungstermin/released: 5.3.2019

https://www.jpc.de/jpcng/classic/detail/
Vgl. https://www.badische-zeitung.de/klassik-2/

Clara Schumann Complete songs

Tasmin Little plays Clara Schuman /Dame Ethel Smyth / Amy Beach

Amy Beach: Violinsonate op. 34; Romanze op. 23; Invocation op. 55
Clara Schumann: 3 Romanzen op. 22
Ethel Smyth: Violinsonate op. 7
Tasmin Little, Violin
John Lenehan, Piano
Audio CD
Chandos
Erscheinungsdatum/released: 8.2.2019

"Wonderful performance", vgl./cf. https://www.gramophone.co.uk/

SCHUMANN - Spanisches Liederspiel

Robert Schumann:
Spanisches Liederspiel op.74, Minnespiel op. 101; Spanische Liebeslieder op. 138
Anna Palimina, Marion Eckstein, Simon Bode, Matthias Hoffman, Ulrich Eisenlohr, Stefan Irmer
Audio CD
Naxos
Erscheinungsdatum: 8.2.2019

Robert Schumann - CONCERTANT

Robert Schumann op. 54 and opp. 86, 92 und 134
Matthias Kirschnereit, Klavier
Konzerthausorchester Berlin, Dirigent: Jan Willem De Vriend
Audio CD
Berlin Classics
Erscheinungsdatum/released: 22.03.2019

It's a perfect match: Matthias Kirschnereit, the "Poet at the Piano" (according to Süddeutsche Zeitung), and the Konzerthausorchester Berlin under Jan Willem de Vriendplay Schumann's large-scale work for piano and orchestra. All of the musicians are experienced, skilled artists and they have produced a performance clearly based on knowledge of the work and musical experience. The album's concept is impressive: Schumann's Piano Concerto, the most frequently recorded work in the history of the CD, is presented as the highlight, but also as a sort of encore after the three lesser known Concert Pieces opp. 86, 92 and 134.
https://berlin-classics-music.com/

An die ferne Geliebte

Beethoven / Liszt: An die ferne Geliebte op. 98
Schumann: Symphonische Etüden op. 13
Kreisler / Rachmaninoff: Liebesleid; Liebesleid
Wagner / Liszt: Isoldens Liebestod aus Tristan und Isolde
Alexander Krichel (Klavier)
Sony (2017)
Erscheinungsdatum/released: 1.2.2019

An die ferne Geliebte

Schumann . Gautier Capuçon

Robert Schumann:
Violoncellokonzert a-Moll, op. 129
Adagio und Allegro op. 70
Fantasiestücke op. 73 & op. 88
Fünf Stücke im Volkston op. 102

Gautier Capuçon (Violoncello)
Renaud Capuçon (Violine)
Martha Argerich (Klavier)
Chamber Orchestra of Europe
Leitung: Bernard Haitink
Audio CD
Erato
Erscheinungsdatum/released: 18.1.2019

Album der Woche bei BR Klassik - GAUTIER CAPUÇON SPIELT SCHUMANN

"Und es wäre ein fatales Missverständnis, wenn man Schumanns genialen Eigensinn mit einem Nachlassen seiner geistigen Kräfte verwechseln würde. Natürlich hätte er auch etwas Glattes liefern können, wenn er gewollt hätte. Es geht ihm eben um etwas ganz Anderes: Um eine Sprache der Gefühle, die so unmittelbar ist, die emotional so packt, dass sie sich nicht auch noch um irgendwelche abgelutschten Konventionen kümmern kann. Musik, die so leidenschaftlich spricht wie ein Mensch, der einem Freund seine intimsten Gedanken erzählt. Genau so spielt sie der französische Cellist Gautier Capuçon."

Vgl. https://www.br-klassik.de/aktuell/

Clara Schumann in Württemberg (Stuttgart und Wildbad)

Wolfgang Seibold
Dargestellt anhand von Tagebüchern, Briefen, Konzertprogrammen und Zeitungskritiken
STUDIOPUNKT-VERLAG
Buch, gebunden, in deutscher Sprache, 145 Seiten, 11 Farb- 8 sw-Abbildungen, Register und Bibliographie
ISBN-13: 9783895641886
Erscheinungsdatum: Ende Dezember 2018

Robert Schumann: Papillons, Op. 2

Johannes Brahms: Intermezzi, Op 117
Johannes Brahms: Sechs Klavierstücke, Op. 118
Robert Schumann: Kinderszenen, Op. 15
Sarah Beth Briggs, Klavier
Audio CD
Avie Records
Erscheinungsdatum/released: 18.1.2019
Vgl. http://www.avie-records.com/

Sarah Beth Briggs Schumann/Brahms CD
Gerade erschienen/just released (18.1.2018), als besondere CD-Empfehlung in der Sendung "Des Cis" unter dem Titel "Auf den Flügeln des Schmetterlings" in Ö 1 (ORF) von Gerhard Krammer vorgestellt/presented and proposed by Gerhard #Krammer on the radio programme on Ö 1 "Des Cis".
"Die verbindenden Hände dieser neuen Einspielung [Schumann, Papillons & Kinderszenen, Brahms, opp. 117, 118] stammen von der britischen Pianistin Sarah Beth Briggs, und sie hat dieses Programm für ihre erste Solo-Recital-Aufnahme bei AVIE-Records ganz bewusst ausgewählt. Mit großen Bögen, tänzelnder Leichtigkeit und kantabler Stimmführung entlockt sie diesen Miniaturen einen berührenden wie inspirierenden Zauber." ["The connections of this recording were created by the British pianist Sarah Beth Briggs who deliberately chose this programme for her first solo recital recording with AVIE Records. She elicits from these miniatures a touching and inspiring magic with large slurs, dancing lightness and cantabile voice leading."
https://oe1.orf.at/player/
Zu "Des Cis"/about "Des Cis" vgl./cf. https://oe1.orf.at/descis

 

Aktuelle Hinweise aus 2018

Life

Bach / Busoni: Fantasie BWV 253
Bach / Brahms: Chaconne aus BWV 1004
Rzewski: A Mensch aus Dreams I
Schumann: Variationen Es-Dur "Geister-Variationen"
Wagner / Liszt: Feierlicher Marsch zum heiligen Gral aus Parsifal
Meyerbeer / Liszt: Fantasie & Fuge über den Choral "Ad nos, ad salutarem undam"
Busoni: Berceuse aus Elegien op. 7
Bill Evans: Peace Piece
Igor Levit (Klavier)
2 Audio CDs
Sony
Erscheinungsdatum/released: 5.10.2018

"Ums Leben geht es, um seine Fragilität – und darum, was die Musik damit zu tun haben kann. Im Zentrum stehen die «Geistervariationen», die Robert Schumann in der Zeit seines Suizidversuchs schrieb – und deren Themen er aus dem Jenseits empfangen haben wollte. Darum herum gruppiert Levit Botschaften aus dem Diesseits: Busoni bearbeitet Bach, Liszt bearbeitet Wagner, Bill Evans bearbeitet «Dona nobis pacem». Und der Pianist nimmt Teil an diesen imaginären Begegnungen: eigenwillig und respektvoll zugleich."
https://www.tagesanzeiger.ch/ (23.12.2018)

Life - Igor Levit

SCHUMANN

Robert Schumann: Cellokonzert op.129, 
Fantasiestücke op. 73; Adagio & Allegro op. 70; 5 Stücke im Volkston op. 102
Sol Gabetta, Bertrand Chamayou, Kammerorchester Basel, Giovanni Antonini
Audio CD 
Sony
Erscheinungstermin/released: 30.11.2018

Sol Gabetta - Schumann

Piano Works by Schubert and Schumann

Franz Schubert: Klaviersonate D.959
Robert Schumann: Humoreski op. 20
Natalia Ehwald, Klavier
Audio CD
Genuin

Erscheinungsdatum/released: 9.11.2018
"Auch [bei SCHUMANNS Humoreske] werden Erwartungen durchkreuzt und das scheinbar Vordergründige ohne Umschweife in äußerst subtile, intime Seelenregungen mündet. „Einfach“, „hastig“, „zart“, „innig“ und „sehr lebhaft“ – die Interpretin auf diesem Tonträger demonstriert, dass dies nicht einfach nur Tempobezeichnungen sind, sondern bei Robert Schumann jeweils komplexe emotionale Haltungen dahinter stehen."
Vgl. "Fallhöhe":  http://www.the-new-listener.de/ (26.1.2019)

Robert Schumann - Die Orange und Myrthe hier.

[Alle] Duette und Terzette & andere mehrstimmige Gesänge von Robert Schumann
Christiane Libor (Sopran), Peggy Steiner (Sopran), Anne-Theresa Möller (Mezzosopran), Henriette Gödde (Alt), Kai Kluge (Tenor), Stephan Klemm (Bass), Ilker Arcayürek (Tenor), Claar Ter Horst (Klavier & Künstlerische Leitung), Michael Schütze (Klavier)
Audio CDs
Naxos
Aufnahmedatum: 25.1.-5.3.2017
Erscheinungstermin: August 2018
https://www.jpc.de/

"Schumann entwirft in diesen Liedern eine sehr abwechslungsreiche musikalische Welt, vom ‘Liebesgarten’ übers ‘Zigeunerleben’, dem Familiengemälde, Tanz-, Wiegen- und Spinnerliedern bis zu ‘Liebesgram’ und einer bewegenden Grabszene.
Die verschiedensten Stimmungen werden so evoziert, und während einiges sehr liedhaft klingt, gibt es auch viele Stücke, die den Charakter von großartigen Opernszenen annehmen. Das sind dann kleine Mini-Dramen, die die Gedichttexte mit der Musik psychoanalytisch durchdringen und bei allem kompositorischem Anspruch, bei der Emotionalität von Wort und Musik zu großer Ausdruckskraft gelangen. Dass diese Wirkung so stark ist, liegt natürlich am Gesang der hier versammelten Sänger, die mehrheitlich wirklich gut singen und wunderbar gestalten, unter der sicheren und inspirierten Leitung von Claar ter Horst, der auch in den meisten Stücken mit seinem differenzierten und fein nuancierten Spiel am Flügel die Sänger hervorragend unterstützt.
Vocal duos, trios and quartets by Robert Schumann in polished and inspired performances",
https://www.pizzicato.lu/

Schumann - Die Orange und Myrthe hier

Robert Schumann

Sämtliche Lieder (Christian Gerhaher Projekt) Vol.1 - "Frage"
Christian Gerhaher, Gerold Huber
6 Gesänge op. 107; Romanzen und Balladen op. 49; 3 Gesänge op. 83; 12 Gedichte op. 35; 4 Gesänge op. 142
Audio CD
Sony
Erscheinungstermin: 16.11.2018

Die erste CD aus dem Gesamtprojekt aller Schumann-Lieder, die 10 CDs umfassen wird: "die Konzeption liegt in den Händen von Christian Gerhaher. Neben dem Label Sony Classical, dem Christian Gerhaher vom Beginn seiner Karriere als Exklusivkünstler verbunden ist, konnten als Koproduktionspartner dieses aufwändigen Unterfangens langjährige Partner Christian Gerhahers gewonnen werden: Der Bayerische Rundfunk und das vom Festival Heidelberger Frühling initiierte Internationale Liedzentrum, dessen Ziel es ist, die Aktualität des Liedes ins Bewusstsein von Künstlern, Veranstaltern und Publikum zu rücken."

Vgl. https://www.jpc.de/

Sämtliche Lieder (Christian Gerhaher Projekt)

SCHUMANN: DIE INNERE STIMME. EINE HÖRBIOGRAFIE VON JÖRG HANDSTEIN

Audio CDs (4-CD-Box)
ERZÄHLER Udo Wachtveitl
ROBERT SCHUMANN Matthias Brandt
CLARA SCHUMANN Brigitte Hobmeier
FRIEDRICH WIECK Michael Tregor
ZITATE Thomas Albus, Christian Baumann, Folkert Dücker u. a.
Jörg Handstein (Autor)
Bernhard Neuhoff (Redaktion und Regie)
Musikbeispiele mit Géza Anda, Isabelle Faust, Dietrich Fischer-Dieskau, John Eliot Gardiner,
Christian Gerhaher, Nikolaus Harnoncourt, Mariss Jansons, Eric Le Sage, Thomas Zehetmair u. a.

BR-KLASSIK
Erscheinungsdatum: Oktober 2018
Vgl. https://www.openpr.de

Schumann: Frühe Werke in zweiter Ausgabe I

Robert Schumann: Davidsbündlertänze op. 6 & Kreisleriana op. 16
Florian Uhlig (Klavier)
Audio CD
Hänssler
Erscheinungsdatum/released: 5.10.2018

Schumann: Frühe Werke in zweiter Ausgabe I

Wilhelm Backhaus plays Chopin, Liszt, Schumann: & encore pieces


HMV Recordings – 1925-1937

CHOPIN: 12 Etudes, Op. 10; 12 Etudes, Op. 25; Prelude in C Major; Berceuse in D-flat Major; Waltz No. 1 in E-flat Major; Waltz in D-flat Major; Fantasie-Impromptu in C-sharp minor;
MENDELSSOHN (arr. Hutcheson): Scherzo from “A Midsummer Night’s Dream”;
SMETANA: Polka No. 3 in F Major;
DELIBES (arr. Dohnanyi): Waltz from Naila;
MOZART (arr. Backhaus): Serenade from “Don Giovanni”;
SCHUBERT (arr. Backhaus): Marche militaire No. 3 in E-flat Major;
SCHUBERT (arr. Liszt): Soiree de Vienne No. 6 in A Major;
LISZT: Waldesrauschen; Liebestraume No. 3; Hungarian Rhapsody No. 2 in C-sharp minor;
SCHUMANN (arr. Liszt): Widmung; Aufschwung; Traumes-wirren; Nachtstueck in F Major; Fantasia in C Major;
ALBENIZ: Triana; Tango in D;
MOSZKOWSKI: Caprice espagnole

Audiophile Audition
APR
Erscheinungsdatum: 22.10.2018

Sonatas by Robert Schumann & César Franck


Schumann: Violasonate a-moll (Transkription der Violinsonate Nr. 2 op. 105); Lieder op. 48 Nr. 1, 7, 10-12 für Viola & Klavier; Lieder op. 35 Nr. 1, 3, 5, 10 für Viola & Klavier
+Franck: Violasonate A-Dur (Transkription der Violinsonate)

Berlin Chamber Duo
Máté Szücs, Viola & Michèle Gurdal, Klavier
AudioCD
Profil, DDD, 2017
Erscheinungstermin: 17.8.2018

Psychogramme


Klavierwerke von Robert Schumann
Davidsbündlertänze op. 6; Fantasiestücke op. 12; Toccata op. 7 (Allegro)
Annette Seiler, Fortepiano (von Conrad Graf)
Audio CD
MusikMusesum, DDD, 2017
Erscheinungstermin: 5.10.2018

Psychogramme Klavierwerke Schumann

Piano Works by Schubert and Schumann


Schubert: Klaviersonate D 959
Schumann: Humoreske Op.20

Natalia Ehwald, Klavier
Audio CD
Genuin
Erscheinungsdatum: 2.11.2018

Auf Flügeln des Gesanges (Romantische Lieder & ihre Klavier-Transkriptionen)

Franz Schubert (1797-1828), Franz Liszt (1811-1886), Leopold Godowsky (1870-1938), Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847), Clara Schumann (1819-1896), Richard Wagner (1813-1883), Richard Strauss (1864-1949), Theodor Kirchner (1823-1903)
Schubert: Die Forelle; Liebesbotschaft
+Mendelssohn: Auf Flügeln des Gesanges
+Schumann: Frühlingsnacht
+Liszt: Im Rhein, im schönen Strome; Die Forelle für Klavier; Auf Flügeln des Gesanges für Klavier; Geheimes Flüstern hier und dort für Klavier
+Wagner: Träume
+Wolf: Anakreons Grab
+Clara Schumann: Geheimes Flüstern hier und dort
+Strauss: Freundliche Vision
+Kirchner: Frühlingslied; Frührlingslied für Klavier
+Brahms: Agnes; Vergebliches Ständchen; Wiegenlied
+Godowksy: Liebesbotschaft für Klavier
+Stradal: Träume für Klavier
+Hinze-Reinhold: Idylle (Anakreons Grab für Klavier)
+Gieseking: Freundliche Version für Klavier frei arrangiert
+Schütt: Vergebliches Ständchen-Paraphrase
+Moore: Wiegenlied für Klavier
Christoph Pregardien, Tenor
Cyprien Katsaris, Klavier
Challenge, DDD, 2017
Erscheinungstermin: 5.10.2018

Deep in a Dream

Schumann, Grieg, Sibelius, Berg
Schumann: Liederkreis op. 24
+Grieg: 6 Lieder op. 48; Ich liebe dich op. 5 Nr. 3
+Sibelius: Serenad; Drömmen op. 13 Nr. 5; Demanten pa marssön op. 36 Nr. 6; Den första kyssen op. 37 Nr. 1; Var det en dröm op. 37 Nr. 4; Flickan kom ifran sin älsklings möte op. 37 Nr. 5; I natten op. 38 Nr. 3
+Berg: 4 Gesänge op. 2; Schließe mir die Augen beide
Raoul Steffani, Bariton
Gerold Huber, Klavier
Challenge, DDD, 2018
Erscheinungstermin: 5.10.2018

O wüßt ich doch den Weg zurück ...

Lieder von Kinder- und Märchenländern
Lieder von Mussorgsky, Schumann, Gieseking, Strauss, Wolf, Poulenc, Barber, Mendelssohn, Schubert, Clara Schumann, Brahms, Brahms
Kateryna Kasper (Sopran), Hilko Dumno (Klavier)
Audio CD
TYXart, DDD, 2017
Erscheinungstermin: 5.10.2018

Lieder von Mussorgsky Schumann

„VOM SANFTEN TRAUM UMFLOSSEN“

Lieder nach Friedrich Rückert
Alban Berg: Ich will die Fluren meiden
Wilhelm Kienzle: Mir ist, nun ich dich habe
Robert Schumann: Widmung
Wilhelm Kienzle: Ich lag von sanftem Traum umflossen
Robert Schumann: Mein schöner Stern
Franz Liszt: Ich liebe dich
Mathilde von Rothschild: So wahr die Sonne scheinet
Franz Schubert: Du bist die Ruh
Richard Strauss: Ein Obdach gegen Sturm und Regen; Gestern war ich Atlas; Die sieben Siegel; Morgenrot; Ich seh wie in einem Spiegel (Fünf Gedichte von Friedrich Rückert, Op. 46)
Carl Loewe: Des fremden Kindes
Modest Mussorgski: Wanderer
Giacomo Meyerbeer: Sie und ich
Robert Radecke: Aus der Jugendzeit
Gustav Mahler: Fünf Rückert-Lieder - Ich atmet einen linden Duft; Liebst du um Svhönheit; Blicke mir nicht in die Lieder; Ich bin der Welt abhanden gekommen; Um Mitternacht

Malte Müller, Tenor
Götz Payer, Klavier
Audio CD
Spektral
Erscheinungsdatum: 4.10.2018

"Habet Acht"

Werke für Männerchor von Robert Schumann und Albert Lortzing
Neue Detmolder Liedertafel, Detmolder Hornisten
6 Lieder op. 33; Jagdlieder op. 137; 3 Lieder op. 62; Ritornelle op. 65
+Lortzing: Ernste & Heitere Festgesänge LoWV 67; Chöre für die Freimaurerloge LoWV 19; 3 Scherzhafte Gesänge LoWV 104; 3 Besinnliche Gesänge LoWV 105-107; Bedenke wohl LoWV 71; Ahnungsvoll LoWV 70; Trauerchor "Herr der Welt" LoWV 87; Leb wohl, mein flandrisch Mädchen LoWV 84; Würde der Frauen LoWV A2; Tonkunst LoWV 79; Jadglied aus "Wildschütz" LoWV 585; Abschied LoWV 73
MDG, DDD, 2001/2004
Erscheinungstermin: 21.6.2018

HabetAcht

Schumann . Brahms

Schumann . Brahms
Robert Schumann: Sonate für Violine & Klavier Nr.2 d-moll op. 121
Johannes Brahms: Sonate f-moll op. 120 Nr. 1 für Viola & Klavier
Burkhard Maiss (Violine & Viola), Ji-Yeoun You (Klavier)
Audio CD
TYXart 2017
Erscheinungsdatum/released: 7.9.2018

Schumann . Brahms

Robert Schumann (1810-1856)

Davidsbündlertänze op.6
Humoreske op. 20
Melodie op. 68 Nr. 1; Träumerei op. 15 Nr. 7; Fröhlicher Landmann op. 68 Nr. 10
Jean-Marc Luisada, Klavier
Audio CD
RCA
Erscheinungstermin: 14.9.2018
Album der Woche bei MDR KLASSIK, vgl. https://www.mdr.de/

 

Jean-Marc Luisada, Klavier

Blickkontakte mit Robert Schumann – Begegnungen im heutigen Dresden

Hans Joachim Köhler; Ralf C. Müller 
160 Seiten 
Eudora Verlag, Leipzig 2018, 15,90 Euro.
ISBN: 978-3-938533-63-5

Der Leipziger Musikwissenschaftler Hans Joachim Köhler hat 2018 zusammen mit Ralf C. Müller seinem schon 2014 im Leipziger Verlag Eudora erschienen Band - Ein Spaziergang auf musikalischen Spuren: Blickkontakte mit Robert Schumann
Begegnungen im heutigen Leipzig - zwei weitere Bände folgen lassen, einen zu Clara und Robert SCHUMANNS Harzreisen, bei denen Clara, jedes Mal hochschwanger, immer tapfer mitwanderte, der jüngste zu den Dresdner Jahren des Paares:
Robert Schumann auf den Spuren der Maler und Dichter – Bastei und Brocken, Eudora Verlag, Leipzig 2018, 15,90 Euro.
Hans Joachim Köhler; Ralf C. Müller Blickkontakte mit Robert Schumann – Begegnungen im heutigen Dresden , Eudora Verlag, Leipzig 2018, 15,90 Euro.

Vgl. https://www.l-iz.de/bildung/buecher/

Robert Schumann auf den Spuren der Maler und Dichter – Bastei und Brocken

Hans Joachim Köhler & Ralf C. Mülker
128 Seiten
Eudora-Verlag, 2018 
978-3-938533-62-8 (ISBN)

Märchenerzählungen: Nach Robert Schumann.


Neue Ausgabe sämtlicher Werke, Band II/3. op. 132. Klarinette (Violine), Viola und Klavier. Partitur und Stimmen. (Edition Schott)
Musiknoten
Herausgegeben von Elisa Novara
44 Seiten
SCHOTT MUSIC GmbH & Co KG, Mainz
Erscheinungsdatum: 8. August 2018
ISBN-13: 979-0001165297
ASIN: B07FDVCJNH

Robert Schumann


Kreisleriana op.16
Nachtstücke op. 23
Thema mit Variationen (Geistervariationen) WoO 24
Jean-Claude Henriot, Klavier
Audio-CD
Label: DUX, DDD, 2017
Erscheinungstermin/released: 8.6.2018

Vgl: https://www.pizzicato.lu/altersweiser-schumann/
"Der offensichtlich altersweise Blick auf die Musik rückt die Gefühlspolarität Schumanns eher zusammen und erreicht so den Charakter einer respektvollen Hommage an den Komponisten.
With a rather restrained and often reflective playing, Henriot delivers a very personal, thoughtful account of Schumann’s music." ( Remy Franck)

 

Jean-Claude Henriot, Klavier

Chopin . Schumann . Grieg


Chopin: Cellosonate op. 65
Schumann: Drei Fantasiestücke op. 73
Grieg: Cellosonate op. 36
Juho Pohjonen & Inbal Segev
Audio CD
Avie (Edel)
Erscheinungsdatum/released: 20.7.20-8
Aufnahme/Recording Date: 4.-6.10.2017, Academy of Arts and Letters, New York City

 

Chopin . Schumann . Grieg

Sie liebten sich beide


Robert Schumann
Frauenliebe & Leben op.42 u.a.

Clara Schumann: Sie liebten sich beide op. 13 Nr. 2; Liebeszauber op. 13 Nr. 3; Volkslied op. 13 Nr. 1; Lorelei op. 13 Nr. 5
Johannes Brahms: Nachtwandler op. 86 Nr. 3; Von ewiger Liebe op. 43 Nr. 1; Die Mainacht op. 43 Nr. 2; Liebestreu op. 3 Nr. 1; An die Nachtigall op. 46 Nr. 4; Mädchenlied op. 107 Nr. 5; Sapphische Ode op. 94 Nr. 4; Therese op. 86 Nr. 1; Meine Liebe ist grün op. 63 Nr. 5; Immer leiser wird mein Schlummer op. 105 Nr. 2; Salamander op. 107 Nr. 2; Vergebliches Ständchen op. 84 Nr. 4; Wiegenlied op. 49 Nr. 4

Audio CD
Thorofon, 2016
Erscheinungsdatum/released: 6.7.2018

Sie liebten sich beide

Robert Schumann


Fantasiestücke op.12 . Noveletten op.21
Martin Ivanov (piano)
Audio CD
Recorded: 23.-24.1.2018
Recording Venue: Studio Wavegarden, Mitterretzbach, Austria
Erscheinungsdatum/released: 1.6.2018
Vgl. https://www.gramola.at/

Schumann Fantasiestücke op.12 Ivanov

Chopin & Schumann


Norwegian Radio Orchestra
Christian Eggen, Dirigent
Sveinung Bjelland, Klavier
Audio CD
Lawo Classics
Erscheinungsdatum/released: 1.6.2018

Chopin & Schumann

Schumann Adventlied . Bach Cantata BWV 105


Schumann: Adventlied; Ballade vom Pagen und der Konigstochter
Bach: Cantata BWV 105
Estonian Phillharmonic Orchestra, Helsinki Baroque Orchestra
Aapo Häkkinen, Dirigent
Carolyn Sampson; Benno Schachtner; Werner Gura; Cornelius Uhle; Jonathan Sells (Solisten)
Audio CD

Ondine
Erscheinungsdatum/Released: 11.5.2018

Schumann Adventlied . Bach Cantata BWV 105

Chimère


Mit Werken von Carl Loewe, Robert Schumann, Claude Debussy, Hugo Wolf, Ivor Gurney, Robert Baksa, Francis Poulenc, Samuel Barber, André Previn
Sandrine Piau, Sopran; Susan Manoff, Klavier
Audio CD
Alpha (Note 1 Musikvertrieb)
Erscheinungsdatum: 6.4.2018

Chimere

Balladen im Wandel der Zeit

Mit Werken von: Franz Schubert (1797-1828), Heinrich August Marschner (1795-1861), Carl Loewe (1796-1869), Robert Schumann (1810-1856), Johannes Brahms (1833-1897), Hugo Wolf (1860-1903), Wilhelm Weismann (1900-1980)
Robert Holzer, Bass & Thomas Kerbl, Klavier
Audio CD
Gramola
Erscheinungsdatum: 16.2.2018

Balladen im Wandel der Zeit

Simon Preston at Westminster Abbey

The Argo Organ Recordings
Mit Werken von J.S.Bach, W.A.Mozart, Walton, Clarke, Händel, Elgar, Vierne, Wagner, Guilmant, Schumann, Karg-Elert und Widor
Simon Preston, Orgel
2 Audio CDs
Eloquence
Erscheinungsdatum: 17.1.2018

Simon Preston at Westminster Abbey

Schumann . Burgmüller


Alexander Lonquich & Colibrì Ensemble
Odradek
Audio-CD
Erscheinungsdatum: 18.5.2018

Das Colibri Ensemble, ein aus Pescara stammendes Kammerorchester hat zusammen mit dem Pianisten Alexander Lonquich die erste CD veröffentlicht - mit Schumann und Burgmüller

Clara & Robert Schumann: Sublime Idylle


Schumann, Clara: Romances (3), Op. 21
Schumann: Études symphoniques, Op. 13
Schumann: Intermezzi Op. 4
Schumann: Liederkreis, Op. 39
Sturzenegger, C: Anakrôn IV
Christophe Sturzenegger (Piano) and Clemence Tilquin, Clemence Tilquin (soloist)
Audio CD
Klarthe
16.2.2018

Vgl./cf. http://www.classiquenews.com/

Intermezzo


Robert Schumann: Streichquartett Nr. 1
Aribert Reimann: Adagio zum Gedenken an Robert Schumann
Schumann / Reimann: 6 Gesänge op. 107 für Sopran & Streichquartett
Felix Mendelssohn Bartholdy: Streichquartett Nr. 1
Künstler: Anna Lucia Richter (Gesang), Schumann Quartett
Audio CD
Berlin
Erscheinungsdatum: 18.5.2018

https://www.jpc.de/

Schumann Quartett Intermezzo 2

In Between


Franz Liszt: "Widmung von Robert Schumann
Clara Schumann: Scherzo Nr. 2 c-moll op. 14
Robert Schumann: Fantasiestücke op. 12; Toccata op. 7
Felix Mendelssohn Bartholdy:Variations serieuses op. 54; Lieder ohne Worte op. 19 Nr. 3; op. 30 Nr. 3; op. 62 Nr. 6; op. 67 Nr. 1& 4; Rondo capriccioso E-Dur op. 14
Fanny Hensel: Melodie op. 5 Nr. 4
Sophie Pacini, Klavier
Audio CD
Warner Classics
Erscheinungstermin: 11.5.2018

Vgl. u.a. http://www.deutschlandfunk.de/ (2.5.2018)

Cellokonzert. Werke für Klavier und Cello


Robert Schumann
Gabriel Schwabe, Cello
Nicholas Rimmer, Lars Vogt, Klavier
Royal Northern Sinfonia
Audio CD
Naxos
Erscheinungsdatum: 11. Mai 2018

Vgl. u.a. https://www.kulturradio.de

Cellokonzert Schwabe Schumann

Souvenirs


Piano Works by Franz Liszt
Mit zwei Schumann-Liedern in Transkriptionen von Franz Liszt
Aleksandra Mikulska, Klavier
Audio CD
Genuin
Erscheinungstermin: 5. Januar 2018

In ihrer vielgelobten LISZT-Cd hat Aleksandra Mikulska auch zwei Liszt-Transkriptionen von SCHUMANN-Liedern aufgenommen:
"Viel Zartheit und dann aber liebevolles Drängen ist zu spüren im Liebeslied und in der Frühlingsnacht, beide Stücke transkribieren lustvoll Schumann’sche Lieder."
http://www.klassik-heute.com/

Souvenirs Piano Works by Franz Liszt

Poetry Album


1. Játékok: Hommage a Farkas Ferenc 4 [György Kurtág]
2. Rondeau: Les Bergeries [François Couperin]
3. Intermezzo Op. 119 No. 1 [Johannes Brahms]
4. Romanze Op. 11 No. 1 [Clara Schumann]
5. Prelude I C-Dur, BWV 846 [Johann Sebastian Bach]
6. Fugue I C-Dur, BWV 846 [Johann Sebastian Bach]
7. Für Alina - Ruhig, erhaben, in sich hineinhorchend [Arvo Pärt]
8. Sonatine - I Modéré [Maurice Ravel]
9. Sonatine - II Mouvement de Menuet [Maurice Ravel]
10. Sonatine - III Animé [Maurice Ravel]
11. Pause ininterrompue - 1. Slowly, sadly and as if to converse with [Toru Takemitsu]
12. Pause ininterrompue - 2. Quietly and with a cruel reverberation [Toru Takemitsu]
13. Pause ininterrompue - 3. A song of love [Toru Takemitsu]
14. Für Elise, WoO 59 [Ludwig van Beethoven]
15. Játékok: Hommage à Kurtág Márta [György Kurtág]
16. Sechs Stücke in kanonischer Form Op. 56, Nr. 2. Mit innigem Ausdruck [Robert Schumann]
Masako Ohta, Klavier
Winter & Winter
Erscheinungsdatum 2018

http://www.winterandwinter.com

"Die in München lebende Pianistin Masako Ohta hat ein bezauberndes Poesie-Album aufgenommen", vgl. http://www.sueddeutsche.de/ (4.4.2017)

Home


Franz Schubert: Arpeggione-Sonate D. 821 für Cello & Klavier; Nacht und Träume D. 827 für Cello & Klavier
Robert Schumann: Fantasiestücke op. 73; Adagio & Allegro op. 70; Du bist wie eine Blume aus "Myrthen op. 25 für Cello & Klavier
Reza Vali: Persische Volkslieder
Kian Soltani: Persian Fire Dance
Kian Soltani (Cello), Aaron Pilsan (Klavier)
Deutsche Grammophon
Erscheinungstermin: 9.2.2018

"Debüt-CD von Kian Soltani - Feinsinn zwischen Orient und Okzident",
vgl. http://www.deutschlandfunk.de/

Schumann und E.T.A. Hoffmann


Fantasiestücke op. 12 Heft I & II; Klavierstück f-moll op. 12; Kreisleriana op. 16 (1. Fassung); Nachtstücke op. 23
Florian Uhlig, Klavier
Klavierwerke Vol.11 (Hänssler)
Audio CD
Hänssler
Erscheinungsdatum: 12.1.2018

https://www.jpc.de/jpcng/

Vgl. CD-Tipp SWR: https://www.swr.de/swr2/

Robert Schumann: Streichquartette 1-3


Stradivari Quartett
Audio CD
Rca Red Seal (Sony Music)
Erscheinungsdatum: 26.1.2018

Vgl. CD-Tipp 28.2.2018: https://www.br-klassik.de/audio/

Alfred Brendel | Live in Vienna


SCHUMANN: PIANO CONCERTO IN A MINOR
BRAHMS: VARIATIONS & FUGUE ON A THEME BY HANDEL 
Alfred Brendel, Wiener Philharmoniker, Sir Simon Rattle

Live recordings from ORF, 2001
Audio CD
DECCA
Erscheinungsdatum: 9.3.2018

VÖ: 09.03.2018 https://www.prestoclassical.co.uk/

"Alfred Brendel war ein begnadeter Live-Performer. Jetzt sind in den Archiven des ORF sensationelle Live-Mitschnitte des österreichischen Jahrhundertpianisten aufgetaucht: Schumann und Brahms, dargeboten in vollendeter Klarheit." 
Vgl. http://m.klassikakzente.de/

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.

Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu!

Ich stimme zu!