Robert Schumann

I. Im wunderschönen Monat Mai
II. Wer sich der Einsamkeit ergibt

METROPOLITAN, München 2000
www.metropolitanclassic.com
music@metropolitanclassic.de


Regie: Michael Fuehr
Teil  I – 52 Minuten
Teil II – 58 Minuten

Der Film ist auch in einer Kurzfassung in einer Länge von ca. 60 Minuten erhältlich.


Die Filmdokumentation basiert auf dem Buch von Ernst Burger "Robert Schumann - Eine Lebenschronik in Bildern und Dokumenten“.

Mit dieser Dokumentation wird dem Zuschauer nicht nur ein Einblick in das Leben und die Persönlichkeit Robert Schumanns gewährt, sondern vor ihm wird zugleich ein zeitgeschichtliches Panorama ausgebreitet. Leben und Werk werden ausführlich dargestellt wie auch sein Verhältnis zu Mendelssohn, Chopin, Liszt und Brahms. Der Film soll uns Schumanns ebenso liebenswerte wie rätselhaft abgründige Persönlichkeit um einiges näher zu bringen.
Ausschnitte aus Konzertaufzeichnungen mit Leonard Bernstein und den Wiener Philharmonikern, mit Daniel Barenboim und den Münchner Philharmonikern unter Sergiu Celibidache, mit Andràs Schiff, Vladimir Ashkenazy und Hermann Prey - um nur einige zu nennen - machen die Vielseitigkeit von Robert Schumanns außerordentlichem Talent deutlich.

Als Sprecher von Robert und Clara Schumann wurden  die renommierten Theaterschauspieler Michael Tregor und Sophie von Kessel verpflichtet.

Der Film existiert in 2 Versionen, nämlich in einer komprimierten 60-Minuten-Version und als Zweiteiler mit einer Länge von  52' (Teil I 'Im wunderschönen Monat Mai' ) + 58' (Teil II 'Wer sich der Einsamkeit ergibt').
Vgl. http://www.metropolitanclassic.com/schumanndocu.htm
Beide Versionen wurden bisher nur in Deutschland auf dem Pay-TV Sender CLASSICA ausgestrahlt. Interessenten, die Film im Rahmen eines Schumannfestes oder im einer Musikerfilmreihe zeigen möchten, können sich wenden an:

METROPOLITAN

Postanschrift:
METROPOLITAN
Schönfeldstr. 15a
D-80539 München

Tel. 0049 89 224024
Fax 0049 89 2283863
Email: music@metropolitanclassic.de
http://www.metropolitanclassic.com/contact.htm

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.

Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu!

Ich stimme zu!