Robert Schumann op. 110

Klaviertrio g-Moll op. 110 (Herbst 1851)

Zu seinem im ersten Jahr als Düsseldorfer Musikdirektor komponierten dritten und letzten Klaviertrio, das bei seiner Uraufführung mit Zurückhaltung aufgenommen wurde vgl. die Einführung von Susanna Felix in der Reihe "Starke Stücke" von BR-Klassik (14.3.2013) inkl. Hörbeispiel mittels der bei EMI erschienenen Einspielung durch Leif Ove Andsnes, Christian & Tanja Tetzlaff:
http://www.br.de/radio/br-klassik/sendungen/

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.

Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu!

Ich stimme zu!