Franziska Brütsch

Jazz Variationen für Klavier und Querflöte aus Robert Schumanns „Album für die Jugend“
Band 1
Verlag Heinrichshofen
Verlagsnummer: N 2796
ISMN: 979-0-2044-2796-3
Reihe: Brass Total
Besetzung: Flöte und Klavier
Editionsart: Spielpartitur und Stimme
Umfang: 32 Seiten + Stimme
Erscheinungsjahr: 2014

"Shéhérazade"
"kleine Romanze" / Romantic Blues
"wilder Reiter" / Wildrider
"armes Waisenkind" / Poor Child Blues
"Nr. 26" / Twenty Six
"Frühlingsgesang" / Spring Waltz
"kleine Studie" / Small Study
"erster Verlust" / First Loss
"Mignon" / Lovely
"Nr. 21" / Twenty One
"Erinnerung" / Memory
"Rundgesang" / Sphere Waltz
"Nr.30" / Thirty
"Winterszeit 1" / WInterblues
"Winterszeit 2" / Winterwing
Zugabe/Addition: "Soldatenmarsch" /Soldiers March 

„Dass Jazz und Robert Schumann sehr gut zusammenpassen, beweist Franziska Brütsch in den Jazz Variationen über das „Album für die Jugend“. In diesem ersten Band finden sich unter den 15 Stücken bekannte Melodien wie First Loss (Erster Verlust) mit raffinierten Harmonien oder Wildrider (Wilder Reiter) als Boogie. Die anspruchsvolle Jazz-Bearbeitung für Querflöte und Klavier versetzt Schumanns Werk in eine neue und aufregende Klangwelt.“

Vgl. http://www.heinrichshofen.de
Die von Franziska Brütsch verjazzten Stücke sind auch als CD erhältlich: http://www.franziska-bruetsch.ch/

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.

Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu!

Ich stimme zu!