Eichendorff-Abend mit Werken von Schumann, Hugo Wolf & Richard Strauss

12.03.2022 - 19:00 Uhr

Eichendorff-Abend
Alexandra von der Weth, Sopran | Ján Rusko, Tenor | Bernt Hahn, Rezitation | Roland Techet, Klavier

Motto:

Schläft ein Lied in allen Dingen,

die da träumen fort und fort,

und die Welt hebt an zu singen,

triffst du nur das Zauberwort.

Die Gedichte Joseph von Eichendorffs (1788–1857), einer der bedeutendsten Lyriker und Autoren der deutschsprachigen Romantik, zählen zu den am meisten vertonten Texten im klassischen Kunstlied-Repertoire. Dieses Konzert mit Lesung spannt einen musikalisch-literarischen Bogen von Robert Schumann (1810–1856) über Hugo Wolf (1860–1903) bis zu Richard Strauss (1864–1949). Mit Alexandra von der Weth (Sopran), Roland Techet (Klavier) und Bernt Hahn (Rezitation) kehren bekannte Künstler*innen ins Woelfl-Haus zurück. Der Kölner Tenor Jan Rusko gibt mit diesem Abend sein Woelfl-Haus-Debut. Präsentiert werden Lieder u.a. aus dem Liederkreis op. 39 von Robert Schumann, Eichendorff-Lieder von Hugo Wolf sowie von Richard Strauss „Im Abendrot“ aus den Vier letzten Liedern.Ich

Eintritt/Stream-Ticket: € 20,- (+ Stream-Gebühren)
Schüler/Studenten: € 12,- (+ Stream-Gebühren)
Tickets+Stream: www.dringeblieben.de/videos/eichendorffabend

Anmeldung für Saalbesucher unter haider-dechant@woelflhaus.de bzw. +49 (0) 151 – 655 181 55
Woelfl-Haus Bonn, Meßdorfer Str. 177, D-53123 Bonn; Anreise mit Bus 610 u. 611 ab Hbf. Bonn Richtung Duisdorf (Haltestelle Gielsdorfer Straße)

Eine Veranstaltung des Woelfl Hauses mit der Universität Bonn

Vgl. https://www.woelflhaus.de/events/eichendorff-abend

Veranstaltungsort:

Woelfl-Haus
Meßdorfer Str. 177
D-53123 Bonn

Veranstalter:

Joseph-Woelfl-Gesellschaft Bonn e. V.
Prof. Dr. Margit Haider-Dechant
Meßdorfer Str. 177
D-53123 Bonn

Tel: 0049 228 369 361 59
Fax: 0049 228 369 361 74
E-Mail: office@apollon-musikoffizin.de
Web: www.apollon-musikoffizin.de

Die von uns eingesetzten und einsetzbaren Cookies stellen wir Ihnen unter dem Link Cookie-Einstellungen in der Datenschutzerklärung vor. Voreingestellt werden nur zulässige Cookies, für die wir keine Einwilligung benötigen. Weiteren funktionellen Cookies können Sie gesondert in den Cookie-Einstellungen oder durch Bestätigung des Buttons "Akzeptieren" zustimmen.

Verweigern
Akzeptieren
Mehr