Clara Schumann Jubiläum

Klaviertranskriptionen von Clara SCHUMANNS Heine-Vertonungen

18.08.2018 - 15:00 Uhr

Klaviertranskriptionen von Clara SCHUMANNS Heine-Vertonungen

ToyPiano-Klavier-Vortrag von Frederike Möller

Im kommenden Jahr feiert Clara Schumann ihren 200. Geburtstag.
Die Düsseldorfer Pianistin und Musikwissenschaftlerin Frederike Möller feiert schon mal vor: Im Rahmen des "Düsseldorfer ToyPiano Festivals" würdigt sie Clara Schumann als Liedkomponistin. Im Mittelpunkt stehen ihre Vertonungen der Heine-Gedichte "Sie liebten sich beide", "Ihr Bildnis" und "Loreley" sowie weitere Kompositionen in Transkriptionen für kleine und größere Klaviere, die Frederike Möller als Gäste mit in das Heine-Institut bringt. Kurzweilig und charmant spielt sie auf verschiedenen Klaviaturen und erläutert Wissenswertes rund um den Dichter und die Musikerin.

Moderation: Dr. Sabine Brenner-Wilczek

Informationen:
Eintritt: 8 Euro (ermäßigt 6 Euro)
Anmeldung: nicht erforderlich
Veranstaltungsort: Heinrich-Heine-Institut, Bilker Str. 12-14, 40213 Düsseldorf
Veranstalter: Heinrich-Heine-Institut. In Zusammenhang mit dem ToyPiano-Festival "Clara & der Dichter"

https://www.duesseldorf.de/heineinstitut/veranstaltungskalender/detailansicht/newsdetail/clara-schumanns-transkriptionen-von-heine-texten.html

Veranstaltungsort:

Heinrich-Heine-Institut
Bilker Straße 12-14
40213 Düsseldorf

Veranstalter:

Heinrich-Heine-Institut
Bilker Straße 12-14
40213 Düsseldorf

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.

Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu!

Ich stimme zu!