Veronika Eberle, Violine / Tatjana Masurenko, Viola / Marie-Elisabeth Hecker, Violoncello / Martin Helmchen, Klavier

05.07.2018 - 20:00 Uhr

Veronika Eberle - Violine
Tatjana Masurenko - Viola
Marie-Elisabeth Hecker - Violoncello
Martin Helmchen - Klavier

Programm
Johannes Brahms
- Quartett für Klavier, Violine, Viola und Violoncello Nr. 2 A-Dur op. 26
Robert Schumann
- Quartett für Klavier, Violine, Viola und Violoncello Es-Dur op. 47

Einen herzlicheren Empfang hätte sich Johannes Brahms nicht erträumen können: Als er 1853 das Ehepaar Schumann in Düsseldorf besucht, trifft er auf ehrliche Begeisterung, engagierte Unterstützung – und zwei Menschen, die er schon bald zu seinen engsten Freunden und wichtigsten künstlerischen Beratern zählen wird. Clara und Robert Schumann sind hingerissen von dem jungen Genie, das ihnen so aufregend neue Klangwelten eröffnet. In zwei überwältigenden Klavierquartetten stehen sich Brahms und sein Mentor und Freund Schumann in diesem Konzert auf Augenhöhe gegenüber. Mit ihren großdimensionierten Kammermusikwerken waren beide angetreten, die Grenzen der Gattung auszuloten und zu überschreiten. Hinterlassen haben sie zwei Werke, aus denen ihre ganze kompositorische Vollendung klingt.

Veranstaltungsort:

Schloss Johannisberg, Fürst-von-Metternich-Saal
Schlossallee
65366 Geisenheim-Johannisberg

Tel: +49 6722 700933
E-Mail:restaurant@schloss-johannisberg.de
Web: www.schloss-johannisberg.de

Veranstalter:

Rheingau Musik Festival Konzertgesellschaft mbH
Rheinallee 1
65375 Oestrich-Winkl

Tel: 0049 1805 - 74 34 64 (14 Cent pro Minute, Mo-Fr 9.30 -17.00)
E-Mail: info@rheingau-musik-festival.de
Web: www.rheingau-musik-festival.de

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.

Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu!

Ich stimme zu!