Musik in (Baden-) Baden "Orpheus und Genoveva"

10.12.2017 - 11:00 Uhr bis 12:45 Uhr

Das Konzert im Alten Ratssaal des Rathauses Baden-Baden steht unter dem Motto „Orpheus und Genoveva“.
Franz Liszts Symphonische Dichtung „Orpheus“ erklingt in der kongenialen Bearbeitung für Klaviertrio von Charles-Camille Saint-Saëns, der 1880 bei einem Musikfest in Baden-Baden unter dem Patronat seines Freundes und Förderers Liszt erfolgreich hervortrat.
Robert Schumanns Ouvertüre zu seiner einzigen Oper „Genoveva“ ist in einem sehr ungewöhnlichen, aber zeitweise beliebten Arrangement für Klavier zu 4 (!) Händen, Violine und Violoncello aus dem 19. Jahrhundert zu hören. Bearbeitungen für Klavier oder Kammerensembles waren damals, in einer Zeit ohne die Möglichkeit der Tonaufzeichnung, die einzige Gelegenheit, große Orchesterwerke zu hören und zu propagieren.
Schumanns beliebte „Bilder aus Osten“ op. 66, ursprünglich für Klavier zu 4 Händen, bekommen in der reizvollen Bearbeitung des Magdeburger Komponisten und Organisten Rudolph Palme ein völlig neues Gesicht.
Das Klaviertrio H-Dur op. 8 von Johannes Brahms (1854) ist zwar ein Originalwerk, erklingt aber in der Neufassung des Komponisten aus dem Jahre 1889.
Die Ausführenden sind: das mehrfach ausgezeichnete junge TonTrio (Karlotta Eß, Violine; Daniel Haverkamp, Violoncello; Julia Haverkamp, Klavier),
Ira Maria Witoschynskyj (Klavier)
Joachim Draheim (Moderation)
Der Eintritt zu dieser Veranstaltung der Draheim-Stiftung „pro musica et musicis“ ist frei

Veranstaltungsort:

Baden-Baden
Marktplatz 2 - Rathaus, Alter Ratssaal
76530 Baden-Baden

Tel: 07223 9159815
E-Mail:eva.gehann@gmx.de

Parkmöglichkeiten in der Vincenti-Garage oder Kurhaus-Garage

Veranstalter:

Draheim-Stiftung pro musica et musicis
In Kooperation mit der Stadt Baden-Baden und dem Schuncke-Archiv
Dr. Joachim Draheim / Eva Maria Gehann
Sophienstr. 165
76185 Karlsruhe

Tel: 0721 859435 /07223 9159815
Fax: 0721 854507
E-Mail: eva.gehann@gmx.de

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.

Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu!

Ich stimme zu!