Feinheiten

Graham Johnsons Projekt der Gesamteinspielung sämtlicher Lieder von Robert Schumann ist mittlerweile bei Folge zehn angekommen. Bekannteste Gruppe hier ist der „Liederkreis“ nach Eichendorff-Texten op. 39. Johnson hat diesen Zyklus auffälligerweise mit einer weiblichen Stimme besetzt. Kate Royal betont mit ihrem hohen, beweglichen Sopran vor allem ihre Fähigkeit zur Legatogestaltung. Erfolgt in „Mondnacht“ die Bindung auf „hätt“ noch nicht bruchlos, so formt Royal die Töne beim anschließenden „still“ als Einheit. Gerade in diesem Lied lässt sie ihre Stimme geradezu ätherisch fluten, ein entrücktes Piano-Pianissimo-Gemisch, in das sie subtil die O-Laute von „wogten“ und „Flog“ als Kontrast zu den sonst eher hellen Vokalen einstreut. Überhaupt versteht es Royal, die dunklen Laute in wunderbaren Schattierungen zu färben. Entsprechendes hätte man sich allerdings auch bei der Gestaltung einiger Konsonanten gewünscht.
Kate Royals Gesang besitzt etwas so ungemein Feines, dass selbst kleinste Unebenheiten bei Intervallsprüngen hörbar werden. Andererseits versteht sie es, wie in „In der Fremde“, eine latente innere Unruhe mitschwingen zu lassen – das sind große Momente.
Neben diversen Einzeltiteln enthält diese CD die Geibel-Vertonungen op. 29, die Duette op. 43 und die „Mädchenlieder“ op. 103. Hier hat Graham Johnson, der herrlich nuancenreich am Klavier begleitet, auf bewährte Kräfte zurückgegriffen, insbesondere auf das immer noch zu jugendlicher Frische fähige Gespann Felictiy Lott-Ann Murray. Klanglich kann die Produktion eines merkwürdigen sich verfangenden Raumklangs nur bedingt punkten.
Christoph Vratz

Musik              ****
Klang              ***

Schumann, Lieder Vol. 10; Kate Royal, Felicity Lott,
Lydia Teuscher, Ann Murray, Daniela Lehner, Stephan Loges,
Christoph Bantzer, Graham Johnson (2004; 2006)
Hyperion/Codæx CD 034571131108 (76’)


Fono Forum
Das Klassik-Magazin
April 2008, Seite 95

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.

Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu!

Ich stimme zu!