Schumann-Netzwerk

Das auf Initiative des Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Herbst 2005 entstandene Schumann-Netzwerk mit Sitz in Bonn stellt sich mit seinen Zielen, Mitwirkenden und Partnern vor.
[ siehe:  "Ende der Träumerei" ]
[ siehe: "Schumann vernetzt" ]

Ab Ende Juli 2010 im Buchhandel: „Unterwegs mit Schumann. Ein Reisebegleiter für Musikfreunde“. Für das Schumann-Netzwerk herausgegeben von I.Bodsch [ Unterwegs mit Schumann ]

Als Best of Klassik im Jahresrückblick 2006 des Feuilletons der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung (31.12.2006, S. 26) gewürdigt: Clara Schumann, Blumenbuch für Robert, das mit Unterstützung des Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien von zwei Mitgliedern des Schumannnetzwerks herausgegeben werden konnte.