Schumanns Schweizerreise 1829

25. August 1829 - Zug

Wandergruppe
1. Wandergruppe

Dienstag am 25sten August – frisches Erwachen – die Berliner – Abschied v. Kahle u. Hülsen – Fussparthie (1) – aufgeregte, heitere Stimmung – schöner Wolkenhimmel – schönes Thal nach Adtisschwyl (Adliswil) – lachend den Albis angesprungen 

Aussicht vom Albispass Richtung Zürichsee, Aquarell
1. Aussicht vom Albispass Richtung Zürichsee, Aquarell

Albis (2)u. himmlische Aussicht nach dem Zürcher See – reizender Spaziergang durch Wiesenblumen u. Laubwälder – Aussicht nach d. Zuger See u. das ferne weisse Gebirg – nach d. Rigi – Baar – Fussweg durch Gärten – Ankunft in Zug (3) um 6 Uhr – der elegante Wirth – sehr anständiges Essen – Spazierfarth auf dem Zuger See – schöner Sonnenuntergang – Plan von Venedig – ruhiger, sanfter Schlummer 

Die Stadt Zug, Stich von Salomon Corrodi, ca. 1830
3. Die Stadt Zug, Stich von Salomon Corrodi, ca. 1830

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.

Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu!

Ich stimme zu!