Musik in (Baden-) Baden - Konzert Nr. 11

23.04.2017 - 11:00 Uhr

Dieses Konzert widmet sich zwei der bedeutensten Musikerinnen des 19. Jahrhunderts, der Pianistin Clara Schumann (1819-1896) und der Sängerin Pauline Viardot, geb. Garcia (1821-1910). Beide lebten einige Jahre zusammen in Baden-Baden, wo sie als Lehrerinnen wirkten und zusammen auftraten. Pauline Viardot war die wohl vielseitigste Sängerin ihrer Zeit, deren Stimme vom tiefen Alt bis zum hohen Sopran reichte. Sie schrieb 1892 an die "liebe, liebe Clara", dass sie beide doch "die zwei ältesten Freundinnen dieses Jahrhunderts" seien - sie kannten sich seit 1838.Beide waren aber nicht nur stilbildende Interpretinnen und erfolgreiche Pädagoginnen, sondern auch profilierte Komponistinnen, deren Werke allerdings erst in den letzten 30 Jahren wiederentdeckt und angemessen gewürdigt wurden. Das Programm enthält eine repräsentive Auswahl ihrer Lieder in deutscher Sprache, dazu Klavierwerke von Robert Schumann.
Die Interpreten sind die Sopranistin Miriam Alexandra (Berlin), die eine bahnbrechende Dissertation zu Pauline Viardots Beziehungen zu Deutschland sowie eine CD mit deutschen Liedern der Komponistin, die in ihrer Baden-Badener Zeit entstanden sind, vorgelegt hat und der Pianist Jozef De Beenhouwer (Antwerpen), Träger des Robert-Schumann-Preises der Stadt Zwickau. Die Moderation des Konzertes teilen sich die Sängerin und Joachim Draheim.
Der Eintritt ist frei.

Veranstaltungsort:

Baden-Baden
Marktplatz 2 - Rathaus, Alter Ratssaal
76530 Baden-Baden

Tel: 07223 9159815
E-Mail:eva.gehann@gmx.de

Parkmöglichkeiten in den naheliegenden Parkhäusern (Vincenti-Garage, Kurhaus-Garage)

Veranstalter:

Draheim-Stiftung pro musica et musicis
In Kooperation mit der Stadt Baden-Baden und dem Schuncke-Archiv
Dr. Joachim Draheim / Eva Maria Gehann
Sophienstr. 165
76185 Karlsruhe

Tel: 0721 859435 /07223 9159815
Fax: 0721 854507
E-Mail: eva.gehann@gmx.de

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.

Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu!

Ich stimme zu!