Sinfoniekonzert

19.03.2013 - 20:00 Uhr

Robert Schumann – Ouvertüre zu „Szenen aus Goethes Faust“
Dragomir Yossifov – Incontri impossibili III“ (Uraufführung)
Johannes Brahms – Ein deutsches Requiem

Brigitte Geller – Sopran
Raimund Nolte – Bariton
Frankfurter Singakademie (Einstudierung: Paulus Christmann)
Pavel Baleff – Dirigent

Zur Feier der diesjährigen Brahmstage begrüßen wir auf unserer Bühne die Frankfurter Singakademie, mit der wir das Requiem des großen Komponisten aufführen werden. Dieses geradezu gigantische Werk konfrontieren wir mit der Uraufführung eines Werkes des Komponisten Dragomir Yossifov, welches der bulgarische Tonkünstler in unserem Auftrage geschrieben hat. In dieser Komposition verknüpft er musikalische Ideen von Johannes Brahms und Pierre Boulez, die beide enge Verbindungen zu Baden-Baden pflegten. Nicht fehlen dabei darf Musik von Robert Schumann, mit der der Konzertabend eröffnet wird.

Konzerteinführung um 19.30 Uhr.

Gegen Vorlage Ihrer Konzertkarte erhalten Sie nach der Veranstaltung freien Eintritt in die Spielbank.

Eintritt: 27,- / 23,- / 19,- Ermäßigt: ab 9,50


Veranstaltungsort:

Benazetsaal, Kurhaus Baden-Baden
Kaiserallee 1
76530 Baden-Baden

Veranstalter:

Baden-Badener Philharmonie
Schloß Solms, Solmsstraße 1
76530 Baden-Baden

Tel: 0049 (0) 7221 - 932791
Fax: 0049 (0) 7221 - 932794
E-Mail: arndt.joesten@baden-baden.de
Web: www.philharmonie.baden-baden.de