Liederabend Daniel Pataky

25.03.2013 - 20:00 Uhr

6. Philharmonisches Kammerkonzert

Tenor Daniel Pataky
Klarinette Susanne Heilig
Bratsche Antonina Shvyduk
Klavier Alexander Kalajdzic


Johannes Brahms - Sonate für Bratsche und Klavier in f-Moll op. 120/1
Johannes Brahms - Sonate für Klarinette und Klavier in Es-Dur op. 120/2
Robert Schumann - Dichterliebe Liederzyklus aus dem Buch der Lieder von Heinrich Heine für Tenor und Klavier

Bratsche oder Klarinette? Das ist die Frage, welche das zweigeteilte Opus 120 des progressiven, oft unangepassten Komponisten Brahms grundsätzlich stellt. Ursprünglich komponiert für den befreundeten Klarinettisten Richard Mühlfeld, doch stets mit der Bratsche als Alternative im Hinterkopf und auf Papier, identifizieren sich die Sonaten als Kernwerke der solistischen Literatur und offerieren sowohl eine Herausforderung für die Wissenschaft als auch für die Solisten. Die diffuse Quellenlage und die durchweg divergierenden Ansichten zu Urtext und Echtheit der Fassungen veranlassen unsere Solisten, Ihnen beide Varianten vorzustellen.
Einen Höhepunkt der romantischen Liedkunst offenbart die Dichterliebe, der berühmte Liederzyklus des Zwickauers Robert Schumann, dessen innere dramatische Gestaltung den Gehalt der Lyrik Heines forciert und perfekt ergänzt. Der von Johannes Brahms und Julius Stockhausen 1861 erstmals in Gänze aufgeführte Zyklus gehört seit jeher zum festen Repertoire eines jeden Interpreten.

Veranstaltungsort:

Rudolf-Oetker-Halle
Lampingstraße 16
33615 Bielefeld

Web: www.rudolf-oetker-halle.de

Veranstalter:

Bielefelder Philharmoniker
Brunnenstraße 3-9
33602 Bielefeld

Web: www.bielefelder-philharmoniker.de