Schumann Plus II - Virtuose Tastenkunst

17.02.2013 - 17:00 Uhr

Klavierwerke von Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven und Robert Schumann

Mizuka Kano, Klavier

Mizuka Kano wurde in Tokyo geboren. Ihren ersten Klavierunterricht erhielt sie im Alter von vier Jahren bei der Mutter. Sie studierte in Toyko (u.a. bei Hidemitsu Hayashi und Mikako Abe) und Berlin (Klaus Hellwig), wo sie im Januar 2012 ihr Konzertexamen ablegte. 2008 gewann sie den ersten Preis beim Internationalen Robert-Schumann-Wettbewerb in Zwickau. Dies führte zu zahlreichen Engagements, u. a. bei Festivals wie dem Schleswig-Holstein-Musik-Festival, dem Klavierfestival Ruhr, dem Rheingau Musikfestival und dem MDR Musiksommer. In ihren Konzerten gewinnt Mizuka Kano mit ihrem farbigen und temperamentvollen Spiel die Zuneigung des Publikums und die Anerkennung der Kritik. Mit Herz und Verstand gelingt es ihr, Musik als Poesie erlebbar zu machen, wobei sich eine breite Skala von Emotionen mit Sinn für Stil und Struktur glücklich verbindet. Für ihr Zwickauer Konzert hat sie ein buntes Programm ausgewählt, in dessen Zentrum Schumanns große Fantasie C-Dur op. 17 steht.

Eintrittskarten zu 10 €/ 7,50 € (ermäßigt) sind am Museumsshop zu den gewohnten Öffnungszeiten und Restkarten an der Abendkasse erhältlich.

Veranstaltungsort:

Robert-Schumann-Haus Zwickau
Hauptmarkt 5
08056 Zwickau

Tel: 0375/21 52 69
Fax: 0375/28 11 01
E-Mail:schumannhaus@zwickau.de
Web: www.schumann-zwickau.de

Veranstalter:

Robert-Schumann-Haus Zwickau
Dr. Thomas Synofzik
Hauptmarkt 5
08056 Zwickau

Tel: 0375-834406
Fax: 0375-834499
E-Mail: schumannhaus@zwickau.de
Web: http://www.schumannzwickau.de

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.

Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu!

Ich stimme zu!